OIS. GMACHTIN.BAYERN

MUSIK.gmachtin.bayern

Bluesharp und slide guitar, Diatonisch, Gstanzl, Rhythm and Blues, Rock auf Rollen mit Zwiefachen, Blech und Jazz, ganz egal was Ihnen persönlich am besten gefällt,
bayerische Musiker haben’s d’rauf und bringen’s zum Besten, und bei uns finden Sie diese "Erster Klasse Profis" auch.

LANDWIRTSCHAFT.gmachtin.bayern

Bayerns Landwirtschaft ist Tradition und Kulturgut.
Landschaftspflege, Holzwirtschaft und Kulturlandschaft wäre ohne funktionierende Landwirtschaft undenkbar.
Bayernland braucht Bauernstand.
Gesunde und geschmacksvolle Lebensmittel sind Grundlage bayerischen Lebens.

ARCHITEKTUR.gmachtin.bayern

Architektur, Funktion und Ästhetik.
Drei wesentliche Säulen für bayerische Architekten, Bauingenieure und Planer.
Bei ARCHITEKTUR.gmachtin.bayern liegen Sie richtig.

WOHNEN.gmachtin.bayern

Gut geschlafen ist halb gewonnen.
Bayerns Schreiner und Inneneinrichtungs-Spezialisten wissen, wie stilvolles Einrichten, Funktionalität und Gemütlichkeit Eins werden.
Das richtige Bett und die richtige Matratze inbegriffen!

SPORT.gmachtin.bayern

Bayern aus der Vogel-Perspektive erleben und mit erfahrenen Piloten sicher wieder landen, was könnte es schöneres geben.
In jedem Fall bleiben Sie mit SPORT.gmachtin.bayern fit und gesund.

URLAUB.gmachtin.bayern

Natur, Erholung, Entspannung und die Zeit anhalten.
Wunderbare und glasklare Seen, duftende Wiesen und Wälder.
Bayern bietet Urlaubserlebnisse vom aller Feinsten.
Von den Weinanbaugebieten Frankens, den heimeligen Plätzen des bayerischen Waldes, bis hinauf zu den königlichen Alpen-Panoramen rund um Schloß Neu Schwanstein.
Bayern ist die Schokolade auf der Torte.

GAERTEN.gmachtin.bayern

Grün und bunt blühend, ertragreich und fruchtig, wohl riechend und schmackhaft, gepflegt und verwildert, geordnet, zerfurcht und vom Wetter gezeichnet.
In Bayerns Gärten wachsen und gedeihen Früchte, die ihren Namen verdient haben.
Ganz besonders natürlich mit den Spezialisten für die GAERTEN.gmachtin.bayern

HAUS-UND-WOHNEN

Hausbau mit Durchblick, weil "do laft’s wia am Schnirl". Wie eine Perle an der anderen reihen sich die Fähigkeiten von Planern, Architekten, Baufirmen, Garten- und Landschaftsbauern, Inneneinrichtern und Raumgestaltern aneinender. Lassen Sie sich überzeugen von den Kompetenzen der bayerischen Fachleute. Hier geht’s zur Übersicht zum Thema Haus und Wohnen.

KABARETT.gmachtin.bayern

Wenn Kunst, Kultur und Unterhaltung zusammen treffen, wenn sich das Ergebnis dessen "auf den Brettern, die die Welt bedeuten" abspielt, ja selbstverständlich ist hier die Rede von bayerischen Kabarettisten und den Bühnen im Freistaat. Da Ritsch von de sauglocknlaeutn.de woaß da wos dazua.

HANDWERK.gmachtin.bayern

Bayerisches Handwerk ist Qualitäts-Garantie, auch wenn’s um Hochdruck geht.
Gleichgültig ob Schreiner, Zimmerleute, Heizungsbauer, Maschinenbauer, Elektro-, Elektronik- und Hydraulik Profis, bayerisches Meister-Wissen ist Tradition und Kompetenz.
Auch mit 200 bar und mehr: Bayerisches Handwerk ist zuverlässige "QUALITÄT.gmachtin.bayern".

KULINARISCHES.gmachtin.bayern

Kein wirkliches Wunder, dass Gott in Frankreich lieber in Bayern wohnen würde.
Und mit KULINARISCHES.gmachtin.bayern malen wir für Bayern die Herzerl auf die Platzerl.
Aber weit mehr: Bayerns Küche ist weltweit bekannt für sein deftiges und urgemütliches Essen.
Egal ob Obatzter und Wurstsalat, Allgäuer Käsespätzle, Steckerl-Fisch oder Ochs vom Spieß, hier finden Sie die passenden Plätze für Ihrem Appetit.

IMKEREI.gmachtin.bayern

Kostliche Leckereien von unseren fließigen Mitbewohnern gesammelt. Sorgsam und liebevoll gepflegt, Tropfen für Tropfen geschleudert, gold-gelb gerührt und cremig bereitet.
Das und vieles mehr ist es, was bayerische Imker für den Erhalt unserer wunderbaren Natur leisten.

Sie sind hier:  Home » Wir sind gmachtin.bayern » Infos und Services » Ois g’macht in Bayern

Ois g’macht in Bayern

Eine bayerische Schatzkiste


für bayerische Produkte und Dienstleistungen,

ein Schmankerl-Eck bei Kunst und Kultur,

ein einfach ois beim Leben und Leben lassen.

 

 

Bayern ist eben weit mehr als Weißbier, Weißwurst, Brezl’n und Kuhstall.

Bayern bedeutet Hightech ... Beauty ... Computer ... Handwerk ... Urlaub ... und noch vieles mehr.

 

In Bayern leben gleichermaßen traditionsbewußte und innovationsfreudige,

in jedem Fall aber kreativste Kunsthandwerker.

 

Bayerische Musiker und Kabarettisten sind weit über Bayerns Grenzen hinweg willkommene Persönlichkeiten.

 

Bei uns ist definitiv ois bayerisch, und das bedeutet eben auch:

 

Bayerische Bürger sind weltoffen und tolerant.

Bayern ist hell, leuchtend, strahlend und beinahe unglaublich bunt.

 

Bayern ist einfach lebens- und liebenswert, von den Fingerspitzen bis unter die Zehennägel.

 

Das wichtigste aber ist:

Think global, act local

 ... und d’rum geht’s jetzt los !

 

 

Such’s und Find’s:    

 

 

 

Hier geht’s zum Mitmachen.



 

 

In jedem Fall hier anmelden, weil mit unserem newsletter bleiben Sie immer am bayerischen Ball.

 

 


 

Und jetzt geht’s wirklich los:



jung. frech. attraktiv. boarisch.

Das sind Sie! --- Das sind Ihre Gesichter! --- Das sind Bayern! --- Das ist Bayern!

 

 

Edeltraud Rey Dagmar Dengel Klaus Gruber - Sonderprojekte Grünstromwerk Vertriebs GmbH Elfi Bartek & Carl Dischler Kapellmeister Patrick Siebenborn Anne Koch - Yoga in der Tradition von T. Krishnamacharya und T.K.V. Desikachar Norbert Grill - Normonie - your place for digital art Georg Schraml Jürgen Wittmann - Der Kaffeespezialist in Ostbayern Landy Landinger Steffi Heelein Der Bildermacher Dieter Neumann Fotografie Christina Baur - Mitarbeiterin im Showtheater der Phantasie Peter Schrettenbrunner Ivana Koubek - Bildende Künstlerin Walter Zinkl und Ritsch Ermeier Thorsten Pfeilschifter Hans Yankee Meier Werner Dandl - Online Marketing Experte Anton Janker - Der MEDIEN Schlosser Stefan Lamml Das wunderbare buch7 Team Peter Klonowski Grit Gewald - Schuckdesignerin

 

Bayern hat ... Bayern haben ... jede Menge Potenzial.

 


 

 

Für Anna ...

 

Der Zither Manä ... Für Anna - For Anna Politkovskaya

 

Der Zither Manä ... Für Anna - For Anna Politkovskaya zum Zither Manä

 


 


Wer oder was ist eigentlich der Bayer ???

 

Er wie kein Zweiter ... Werner Meier.

 

Groovige Gitarre trifft freches Mundwerk ... Werner Meier

 

... direkt weiter zum Orginal :: Werner Meier

 


 


Wenn pr.achtvoll.es und dahoam sich begegnen ...

... spielt das Leben in anderen Takten.

 

Brückenerlebnisse ... gesehen und auf digitaler Silberplatte festgehalten ... pr.achtvoll.es ... Bayern

 

sin palabras

 


 


Plan B ... nicht nur für Bayern bedeutet das ... Plan BESSER

Online-Buchhandel bei buch7.de :: definitiv die BESTE Wahl.

 

Freundlich, praktisch und schnell ... das alles bietet buch7.de ... Der Buchhandel mit großem sozialen Engagement.

Buchhandel in Bayern heißt buch7.de

 

Belletristik - Gegenwartsliteratur - Jugendbücher - Nachhaltiges Leben - Sachbücher zu allen Themengebieten - Schule & Lernen - Kinder & Jugend - Freizeit & Hobby - Musik und Filme - CD’s und DVD’s - Hörbücher - E-books

Egal was Sie suchen, bei buch7.de finden Sie’s ...

 

 


 


Schwarzacher KUNSTspaziergang 2019 :: Peter Mühl - Werner Käser - Peter Klonowski

... sind die drei Künstler, deren Werke den schwarzacher Kunstspaziergang in diesem Jahr schmücken.

Hier zeigt sich eine höchst interessante und sehenswerte Vielfalt, die sich durch die charakterlich sehr unterschiedlichen Arbeiten der Künstler Bahn bricht.

 

Eine Ausstellung - Ein Erlebnis - Ein Spaziergang

 
 

 

Ausstellungsorte sind die orthopädische Fachklinik, etliche Schaufenster, manche Banken und auch verschieden Arztpraxen oder Anwaltskanzleien in der Gemeinde Schwarzach.

Die Ausstellung ist mindestens bis Ende August geöffnet.

Veranstalter: Kultur in Schwarzach = KiS

 


 


Ganz woanders und doch mitten drin: Mit unserer und Ihrer bayerischen Unterstützung

Ungewöhnliche Ereignisse erfordern ungewöhnliche Aktionen

 

Unumstritten ist es, dass der Klimawandel auch Bayern erfasst hat - mit all seinen Konsequenzen wie Temperaturanstieg, vermehrten Starkniederschlägen und/oder Trockenheit, Dürre und/oder Überschwemmungen.

Sie kennen das bereits von anderen Projekten, die wir hier vorstellen - unser Blick auf bayerische Belange endet keinesfalls an bayerischen Grenzen. So bitten wir um Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Unterstützung für den Förderverein Kinderklinik Beira e.V. mit Sitz in Aachen.

 

Die Opfer der Naturkatastrophe in Mosambik brauchen auch bayerische Hilfe.

 

externer Link :: direkt zur Webseite des Förderverein Kinderklinik Beira e.V. mit Sitz in Aachen ...

Der tropische Wirbelsturm Idai traf am 14. März 2019 bei der Hafenstadt Beira in Zentral-Mosambik auf Land und hat eine nie zuvor gesehene Spur der Verwüstung hinterlassen. Die Vereinten Nationen schätzen, dass Millionen Menschen Opfer dieser Katastrophe wurden. Dazu zählt der Verlust von Angehörigen, Hab und Gut und der anstehenden Ernte. Weite Teile der Infrastruktur, Straßen, Brücken, Schulen, Strom- und Wasserversorgung sind den Wassermassen zum Opfer gefallen.

 

Wenn Sie sich persönlich engagieren und etwas spenden wollen, dann empfehlen wir Ihnen sehr gerne den Förderverein Kinderklinik Beira e.V., der in Beira seit langer Zeit das Kinderkrankenhaus, ein Waisenhaus und ein Unterernährten-Zentrum unterstützt. Mehrere Kinderärzte wie Dr. Annett Pfeiffer und Dr. Konrad Steidel haben über die vergangenen zwei Jahrzehnte vor Ort dazu beigetragen, zahlreiche mosambikanische Ärzte und Kinderärzte im Regionalkrankenhaus Beira und an der Katholischen Universität Beira auszubilden. Sie sind absolut vertrauenswürdig, das Geld kommt schnell und sicher dort an, wo es dringendst gebraucht wird.

Machen Sie sich bitte selbst ein Bild:

https://foerderverein-beira.de

 

So funktioniert’s: think global - act local

 

 


 


Setkáni - Begegnungen ... ein grenzüberschreitendes Projekt von Herbert Pöhnl und Edmund Stern

Ein freundliches, optimistisches und offenes Europa zu portraitieren ist der feinfühlige Weg, der Begegnungen ermöglicht und fördert. Mit viel Fingerspitzengefühl gelingt es den Künstlern Herbert Pöhnl und Edmund Stern die Besonderheiten, die Eigenheiten und das über alle Grenzen hinweg Verbindende eindrucksvoll darzustellen.

Eine Ausstellung in der Innenstadt von Viechtach, 01. Juni bis 06. Oktober 2019

 

diese Begegnungen zeigen eindrucksvoll, wie sich bayerische Grenzen in weit darüber hinaus reichende europäische Grenzen wandeln lassen ...

 

"Mit dieser wunderbaren Ausstellung führen wir die bayerisch-tschechische Freundschaft ein erfreuliches Stück weiter."
... so die ehemalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm anlässlich der Ausstellung 2018 im Maximilianeum.

 


 


So sieht’s aus :: Bayern in bunt ;-)

 

... naja, manche Sachen sind auch "schwarz-weiß":

 

Wunderschöne Bilder aus, von, für und über ... Bayern!

 

 


 


Pflichtlektüre für die Ohren

Bei Büchern würde man wohl sagen ... gehört dringend gelesen.

 

nix sehen, nix hören, nix sagen ... dafür den Affenkasten fragen

 

weiter zu Otto Schellinger Otto Schellinger

 


 


BOBTALE RECORDS & BOBTALE MUSIC PUBLiSHING

Musikfans aufgepasst !!!

Klasse Interpreten mit gekonnt gespielter Musik sind hier auf selten guten CDs zu haben.

 

die Liste der von diesem Label erfolgreich betreuten Musiker liest sich wie das who is who der bayerisch-internationalen Jazz Scene...

 

Klasse statt Masse!

 

Die top-Adresse für Musiker:

Perfekt betreut entstehen hier die wirklich heißen Scheiben!

 


 


Während Andere zum Lachen lieber in den Keller geh’n ...

Im bayerischen Netzwerk geht’s nach OBEN :-)

 

im bayerischen Netzwerk kommen Sie nach oben ...

 

... ein Wohnort oder Firmensitz in Bayern ... ja dann: ’nauf geht’s !

 


 


bavariastrom - 100% aus Bayern und 100% für Bayern

Gemeinsam fürs Klima ... mit STROM g’macht in Bayern :-)

Jetzt werd o’zapft! ... :-)

 

bavariastrom. ... g’radaus bayrisch. unabhängig. regional. ... boarisch, praktisch, guad.

Macht mit! ... gleich hier mit STROM.gmachtin.bayern!

... weil lange Leitung war echt vorgestern!

 


 


 

Ganz klar, auch das sollten Sie wissen:

 

Wir sind bayerische Internet Profis, und das sehr gerne auch für Sie!

Selbstverständlich bekommen Sie bei uns professionelle und maßgeschneiderte homepages mit high speed web-hosting.
Logisch: domains, webspace und den passenden Server sowieso, aber auch perfekten persönlichen Service bekommen Sie bei uns zu besten Konditionen.

Sorry, es geht noch weiter, weil auch das können wir: .... wir werfen auch gerne einen scharfen fotografischen Blick ...

ganz genau auf das, was Sie zeigen wollen.

 

Entscheidend aber ist:

Freundlich, humorvoll, kompetent, und ...

OIS zu bayerischen Preisen.

Das versteht sich eh.

 

servus@gmachtin.bayern

 


Schlagwort:   Cham | Ois in Oim | Stallwang | Straubing
der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://ois.gmachtin.bayern

Unsere "Schmankerl der Woche", die "HighLights für Kenner", unser "Das ist los im Freistaat".

 

Der Regensburger Schriftsteller und Märchenerzähler Oliver Machander freut sich auf viele offene Ohren ...

Mittwoch, 21. August 2019 - 15:00 - Stadtteilbücherei im ALEX-Center - Regensburg

 

Rumpelstilzchen

 

Schnurr, schnurr, schnurr
dreimal gezogen
und in einen hohen Bogen
kommt das Gold
auf die Spindel geflogen

 

Wer kennt sie nicht, die Märchen der Brüder Grimm? Seit über 200 Jahren verzaubern die alten Mären Groß und Klein. Oliver Machander, der bekannte oberpfälzer Märchenerzähler lädt Euch ein zu einer Reise ins Märchenreich.

Humorvoll, lebendig und spannend für Euch erzählt und gespielt von Olivier, dem Märchenerzähler.

Und das Beste: Ihr dürft alle mitmachen!

 

Über viele hungrige Ohren freut sich ... mindestens Tausend und Einmal :-)

Olivier.

 

Der Märchenerzähler Oliver Machander lädt sehr herzlich ein

Das Onlinemagazin Da Hog’n berichtet über die Heimat in Bayern ... die Heimat im Woid ... und was die Menschen umtreibt im Woid.

 

da Hog’n ... im Woid dahoam

 

Satirisch und frech, kontrovers und eindeutig, informativ und unterhaltsam, ...

Herzlich gerne mit unserer Empfehlung!

 

Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau

Ein Interview von Helmut Weigerstorfer ...

Bayerischer Wald. Die verheerende Engerlingsplage (wir berichteten zuletzt über den betroffenen Landwirt Sandro Blöchl aus Hinterschmiding) greift weiter um sich - und scheint nun auch an höherer Stelle angekommen zu sein. Zumindest beschäftigt sich der Freistaat Bayern in Person von MdL Max Gibis nun mit der Problematik. Bei einem Ortstermin machte sich der einstige Mauther Bürgermeister jüngst selbst ein Bild von der Lage, wie er in einer Pressemeldung mitteilt. Der CSU-Politiker erklärt dazu u.a., dass er bereits mit Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hinsichtlich der Lösung dieses Problems in Kontakt stehe. ...

da Hog’n ... im Woid dahoam

 

Engerlingsplage: Rund 1.600 Hektar sind niederbayernweit befallen

Bücher gibt’s eben nicht nur beim großen "a..."

Passend zu unserer Buchempfehlung ist es das kreative Handeln bayerischer Menschen, die dies möglich machen:

Mit Ihrem Buchkauf wertvolle soziale Projekte unterstützen ::: Bayern’s buch7.de macht das möglich!

Unsere Buch Empfehlung bis Sonntag, 25. August 2019 ...

"Wie entsteht das Neue? Durch Biegen, Brechen und Verbinden!

Wir Menschen wollen ständig Neues erschaffen - was aber macht unser Gehirn dabei so besonders? Warum erfinden Krokodile keine Speedboats?

Der Neurowissenschaftler David Eagleman und der Komponist Anthony Brandt schildern, wie in unseren Köpfen Innovation entsteht. Sie erzählen Geschichten neuer Ideen von Picasso bis zur Raumfahrt und zeigen uns, dass wir die Herausforderungen der Zukunft nur meistern können, wenn wir die kreative Software unseres Gehirns verstehen lernen. ..."

Mit unserer herzlichen und kreativen Empfehlung ...

>>> Kreativität <<<
Wie unser Denken die Welt immer wieder neu erschafft

 

Kreativität - Wie unser Denken die Welt immer wieder neu erschafft

 

Geboren und aufgewachsen in München ist die Künstlerin zu ihren familiären Wurzeln zurückgekehrt und lebt und arbeitet nun seit gut einem Jahr in Furth im Wald.
In einer Werkschau zeigt sie Werke ihrer digitalen Fotocollagen und Plastikmüllobjekte.

 

Die Ausstellung Strukturen des Lebens ist geöffnet bis 29. September 2019

 

Freitag, 30. August 2019 - Eröffnung der Kunstausstellung - Rathaus - Kelheim

 

Tanja Martina Federl

Foto- und Digitalkunst, Skulpturen und Installationen

 

Die Künstlerin inszeniert in ihren großflächigen digitalen Fotokollagen teilweise mehrere hundert Fotos zu einem Bild. Die Kamera dient ihr dabei als Instrument zum Sammeln der vielen Einzelteile. Die Fotografie ist dabei nur der Rohstoff, aus dem sie ihre schier unerschöpflichen Strukturen und Farbnuancen zu einer ästhetischen Komposition zusammenfügt. Vor einiger Zeit hat sie ihr Arbeitsspektrum erweitert und widmet sich nun auch Skulpturen und Plastiken. Die erschreckende Verschmutzung der Meere mit Plastikmüll hat sie veranlasst, unter dem Namen des größten Plastikstrudels, des "Great Pacific Garbage Patch" ein Kunstprojekt zu starten. Als erster Teil dazu ist ein Fischschwarm aus Plastikmüll entstanden.

 

Herzlich Willkommen.

Tanja Martina Federl :: Strukturen des Lebens :: Digitale Fotocollagen und Plastikmüllobjekte

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in Sulzbach-Rosenberg!

 

Sa.-Mo., 31. August bis 02. September 2019 - Ortsteil Rosenberg - Sulzbach-Rosenberg

 

Zur 41. Rosenberger Kirwa vom 31. August. bis 2. September steht das ganze "Dorf" - wie die Einheimischen den Ortsteil Rosenberg liebevoll nennen - wieder drei Tage Kopf.

Wochenlang haben sich die Kirwapaare in schweißtreibenden Tanzproben auf den Höhepunkt im Festkalender vorbereitet. Los geht’s traditionell am Samstag mit dem Festzug samt prächtigem Rössergespann und Kirwabaum zum Festplatz. Mit reiner Muskelkraft und gestärkt vom süffigen heimischen Bier machen sich die Boum dann daran den Baum in die Höhe zu bringen. Ist das geschafft steht der schönsten Kirwaseligkeit nichts mehr im Wege.

Im ganzen Dorf, von der Bäckerei Fischer bis zur Freiwilligen Feuerwehr, wird ausgelassen gefeiert. Sonntag ist natürlich das Austanzen des Kirwabaums das Highlight. Mal sehen wen der Wecker dieses Jahr zum Oberkirwapaar kürt. Montag darf bei der "Noukirwa" noch einmal ausgelassen gefeiert werden.

Natürlich darf bei einer richtigen Kirwa der kulinarische Genuss nicht zu kurz kommen:

Die ganze Bandbreite von Oberpfälzer Schmankerln wartet auf die Besucher. Für jeden Musikgeschmack ist ebenfalls was dabei: Neben der Brauchtumsmusik kommen auch die Freunde diverser Partyrhythmen nicht zu kurz. Also nichts wie rein in Dirndl und Lederhosen (ist aber natürlich kein Muss) und auf zur Rosenberger Kirwa.

 

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

ROSENBERGER KIRWA - (Ortsteil Rosenberg)

 

MINI MUNDI und der Regensburger Schriftsteller und Märchenerzähler Oliver Machander freuen sich auf viele hungrige Ohren ...

Sonntag, 01. September 2019 - 15:00 - mini mundi - KLEINE WELT - fest im zelt - Regensburg

 

Im Rahmen "Kleine Welt - Fest im Zelt - mini mundi" gibt’s ein wunderbares ...

KINDERPROGRAMM mit OLIVER MACHANDER

 

"Jodl rutsch mir nach" ... ist ein bayrisches Märchen.

Auch unsere bayrische Heimat ist reich an Sagen, Legenden und Märchen. Vor über 200 Jahren sammelte der bayrische Volkskundler, Franz-Xaver von Schönwert im schönen Bayernlande Geschichten und sammelt diese in seinem Buch "Prinz Roßzwifl".

Olivier, der bekannte oberpfälzer Märchenerzähler, greift für Euch in diese Schatztruhe hinein und zaubert das Märchen "Jodl rutsch mir nach" hervor. Der alte Bauer weiß nicht mehr ein noch aus. Denn, welchen seiner beiden Söhne soll er zu seinem Erben bestimmen? Den klugen Michel oder den dummen Jodl? Da der Vater beide Söhne gleich lieb hat hilft er sich mit einer List. Der Bauer stellt seinen Söhnen drei Aufgaben und wer diese am Besten meistert, der soll der neue Herr des Hofes werden. Geschwind macht sich der kluge Michl auf einen schönen Teppich, feinen Stoff und eine schöne Braut zu finden. Doch was ist mit dem Jodl? Er war ja noch nie von des Vaters Hof fort gewesen. Traurig hockt er auf der Bank, vor dem Haus, gegenüber dem Misthaufen als plötzlich eine "Hetschen" kommt und ihn auffordert mit ihr in den Wald hinein zu rutschen. Was wird Jodl im Wald finden? Kann die "Hetschen" ihm helfen? Wird Jodl am Ende die "Hetschen" erlösen?

Last Euch überraschen, wie dieses zauberhafte und lustige bayrische Märchen endet.

 

übrigens:

ZELTKULTUR ist eine originelle Wanderbühne für Kleinkunstveranstaltungen aller Art. Ein Wochenend-Kleinkunstfestival in bezaubernder Zelt-Atmosphäre.

Kommen, sehen, staunen, begegnen

 

Und wem werden wir begegnen?

Neben vielen tollen Gästen - ja, ihr seid gemeint :-) - begegnen wir COILIN mit schottischer Folksmusik, FREDMAN und Gästen, MICHAELA DIETL und ihrem Akkoreonkabarett, .... vielen weiteren tollen Leuten .... UND dem wunderbaren Märchenerzähler Oliver Machander.

Über viele hungrige Ohren freut sich ...

Oliver und Alle :-)

 

mini mundi ... und der Märchenerzähler Oliver Machander laden sehr herzlich ein

 

Michi Gerl (sax), Chrissy Gerl (git), Sven Ochsenbauer (p), Andreas Fährmann (b), Alex Gerl (dr)

 

Freitag, 06. September 2019 - 20:00 Uhr - Bürgerspital - Plattling

 

Modern Jazz und Eigenkompositionen der Bandmitglieder stehen auf dem Programm dieser Combo.

Hier tummeln sich u.a. ungerade 7/8- oder 9/8-Takte und orientalisch Angehauchtes ...

Mit Sicherheit ein ganz besonderes Konzerterlebnis!

Herzlich Willkommen.

Michi Gerl Quintett - Modern Jazz und Eigenkompositonen

 

Geboren und aufgewachsen in München ist die Künstlerin zu ihren familiären Wurzeln zurückgekehrt und lebt und arbeitet nun seit gut einem Jahr in Furth im Wald.
In einer Werkschau zeigt sie Werke ihrer digitalen Fotocollagen und Plastikmüllobjekte.

 

Die Ausstellung Strukturen des Lebens ist geöffnet bis 29. September 2019

 

bis Sonntag, 29.09. - Kunstausstellung - Rathaus - Kelheim

 

Tanja Martina Federl

Foto- und Digitalkunst, Skulpturen und Installationen

 

Die Künstlerin inszeniert in ihren großflächigen digitalen Fotokollagen teilweise mehrere hundert Fotos zu einem Bild. Die Kamera dient ihr dabei als Instrument zum Sammeln der vielen Einzelteile. Die Fotografie ist dabei nur der Rohstoff, aus dem sie ihre schier unerschöpflichen Strukturen und Farbnuancen zu einer ästhetischen Komposition zusammenfügt. Vor einiger Zeit hat sie ihr Arbeitsspektrum erweitert und widmet sich nun auch Skulpturen und Plastiken. Die erschreckende Verschmutzung der Meere mit Plastikmüll hat sie veranlasst, unter dem Namen des größten Plastikstrudels, des "Great Pacific Garbage Patch" ein Kunstprojekt zu starten. Als erster Teil dazu ist ein Fischschwarm aus Plastikmüll entstanden.

 

Herzlich Willkommen.

Tanja Martina Federl :: Strukturen des Lebens :: Digitale Fotocollagen und Plastikmüllobjekte

 

Ein Kursangebot vom Künstlerhof "Keramik Auf der Spek"

 

Töpfern fördert die Feinmotorik und die Kräftigung der Hände und Finger. Mit Ton kann man die eigene Kreativität entwickeln und entfalten.
Ton ist unglaublich vielseitig ...

 

Samstag, 07. September 2019 - 12.30 bis 15.30 Uhr - Perlenwerkstatt im Gäubodenmuseum - Straubing

 

Für Kinder ab 8 Jahren, Familien und Erwachsene bis 99

 

Wir besuchen die neue Ausstellung "Baiern gefunden!" im Gäubodenmuseum und nehmen uns Perlen aus Glas vom Bajuwarenschatz als Vorbild. Im Anschluss formen wir gemeinsam in der Museumswerkstatt aus Polymer Clay (Fimo) bunte Perlen, die wir zu einer farbenfrohen Kette zusammenstellen.

 

Kursleiterin: Katharina Heusinger, Keramik auf der Spek - Steinach (Info 09961-7659)

Alle Details auf der Webseite ...


 

Perlenwerkstatt im Gäubodenmuseum - anschauen und sogar selber machen



Viele weitere aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie hier:

Weil wenn was los ist in Bayern heißt das bei uns: Da geht was AB im Freistaat ...



Übrigens ... Wir bringen auch Ihr Event nach vorne! ... Garantiert!

Wie das geht? ... ganz einfach: selber mitmachen und ...
hier downloaden ... hier downloaden ... WasGehtAbImFreistaat.txt ... und zurück schicken!


WICHTIG: Alle Angaben ohne Gewähr!
Genaue Veranstaltungs-Details finden Sie immer auf den jeweiligen Anbieter-Seiten - nur 2 Klicks entfernt -

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Gittensdorf 1
94359 Loitzendorf
Stallwang (VGem) (NB)


hier weiter surfen.Ois g’macht in Bayern

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

0.01 km
0.02 km
0.02 km
0.02 km
0.03 km
0.04 km
0.04 km
0.04 km
0.83 km
2.18 km





Hast du g’wusst, ...

Gestern bestellt - Heute fertig - Morgen gefunden!

Das ist unser Motto, das ist unsere Arbeit, das ist Ihr Gewinn.

 

Mit der Hand auf’m Herz:

So funktioniert INTERNET g’macht in Bayern.

 

... und so kommen Sie zum "Gestern", weil morgen werden Sie gefunden:

weiter stöbern ...Ich bin drin - im INTERNET g’macht in Bayern

Was moanst du?

Fotos knipsen ...

... kann heutzutage fast jeder.

Wenn es allerdings so richtig professionell sein soll, wenn Licht und Schatten nicht störendes Hell-Dunkel sein soll, sondern tragendes Element für aussagekräftige Bilder werden sollen, wenn der entscheidende Moment in seiner Einzigartigkeit festgehalten werden soll, wenn Tiefenschärfe, Blende und Körnung nicht Zufall, sondern gekonntes Mittel für individuelle Gestaltung sein soll, ...

da haben wir was für Sie:

weiter stöbern ...hier gibt’s bayerische Foto Profis

Dahoam is ...

für diese Kinder bestenfalls ein Traum.

Der im September 2016 veröffentlichte UNICEF-Bericht über "Fast 50 Millionen Kinder auf der Flucht" läßt sicher auch Sie erschaudern.

Welches Grauen, welche Qualen, welches unsägliche Leid hinter diesen furchtbaren Zeilen dieses Berichts stecken, man mag es sich nicht einmal vorstellen.

Warum wir hier darauf hinweisen?

Weil wir wissen, daß gerade auch bayerische Bürger es sind, die durch ihre weltweit wirksame und hervorragende Arbeit daran arbeiten, dieses Leid zu lindern, die Situation vor Ort zu verbessern und damit die Ursachen für Flucht und Vertreibung minimieren.

Wir bedanken uns bei all diesen engagierten Menschen, die sich in diesem Sinn einbringen.

weiter stöbern ...Wenn Kinder nicht wissen, was ein dahoam überhaupt ist

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

da Woidda lasst de Sauglockn leiten

Kabarett

Kabarettisten und "locations", in Bayern, von Bayern, für Bayern
technische Perfektion für bayerische Töne

Musik

Musiker und ihre Instrumente, Bands, Bühnen und top locations
Individuell und persönlich, der Anzug fürs bayerische Leben

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
deftige bayerische Küche

Kulinarisches

Gastronomen, Wirte, Biergärten, Hotelerie, hier gibt’s deftige bayerische Küche
wenn’s Bienchen summt, ist’s Herzchen g’sund

Imkerei

Imkereien und Bienen-Produkte, Honig, Met, Propolis, Bienenwachs, Kerzen, Kosmetik
Der römische Einfluß auf bayerische Architektur

Architektur

ARCHITEKTUR g’macht in Bayern ... mit Herz, Verstand und Sinn für Ästhetik.
mit bayerischen Sportlern hoch hinauf

Sport

Sport- und Wander- Vereine, Erlebnis- und Adventure, Sport-Fachgeschäfte
wenn Sie ein paar Räder mehr brauchen

Transporte

Speditionen, Transport Fachleute, Lager- und Logistik- Firmen
gold ist das Leben für weiß-blau

Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Erzeugnisse, Verbände, Landmaschinen, Genossenschaften
Haus und Wohnen im Fachwerk aus Meisterhand

Haus und Wohnen

Bauen mit Fingerspitzengefühl und Tradition. Architekten, Baufirmen, Zimmerleute, Inneneinrichter, ...
pink as pink can --- Blumen-Meer in bayerischen Gärten

Gärten

Wohlfühl-Räume für Mensch und Natur, Gärtnereien, Blumen, Stauden, Lebenselixier
eine nicht ganz bayerische Edel-Karosse auf heißem Gummi

Fahrzeuge

Mehr als Geschraubt. Bayerns Kfz-Profis, Werkstätten, Spezialisten ...


Es ist uns eine große Ehre, Ihnen einige Meinungen zum bayerischen Netzwerk vorstellen zu dürfen.
Was unsere "Mit-Netzwerker" zum Projekt-Bayern mit dem griffigen Namen "ois.gmachtin.bayern" sagen:
  • Stefan Mühlbauer:
das wohl wichtigste und beste bayerische Nass ... bestes BIER.gmachtin.bayern
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das wohl wichtigste bayerische Nass ...

    Als einer der ersten, der vom Peter auf das Mitmachen im ganz neuen bayerischen Netzwerk angesprochen wurde kann ich bereits auf mehrere Monate Erfahrung zurück blicken. Und, das ist jetzt schon klar, es hat sich gelohnt und es lohnt sich weiter!
    Gemeinsam mit Anderen finden Sie mich auf dem ersten Flyer zum Netzwerkprojekt, den ersten Messeauftritt auf den Straubinger Regionaltagen habe ich gerne mit bayerischem Nass unterstützt und die ersten Neukunden für bestes bayerisches Bier sind gewonnen.

    Kurz um, das wohl beste BIER.gmachtin.bayern, hier ist es ... gern dahoam.

  • Ulrike Schraml:
Die web-werkstatt ist Ihre TOP-Adresse für Ihren Internet Auftritt.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Netzwerken ist für uns die tragende Basis für geschäftlichen Erfolg. Erst vor Kurzem wurden wir von FirmenTV in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt, der WirtschaftsWoche und dem Tagesspiegel als TOP-Adresse für unsere Region ausgewählt.
    Deshalb ist "OIS.GMACHTIN.BAYERN" die ideale Plattform, über die wir uns mit anderen vernetzen können.

    Was Peter Schrettenbrunner in kurzer Zeit auf die Beine gestellt hat, verdient höchsten Respekt!

  • Oliver Gilch - Filmemacher:
hier werden Ihre Wünsche richtig in Szene gesetzt ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Als gelernter Kameramann setze ich Ihr Unternehmen ins richtige Licht, begleite Sie auf Hochzeiten - Feiern - Konzerten und helfe Ihnen gerne im Bild und Tonbereich.

  • Sonja Heitzer:
weil Hausbau in Bayern mit sinnvoller Planung beginnt ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das sehr interessante bayerische Netzwerk bietet mir die Möglichkeit, für mein Planungsbüro regional zu werben.
    Alles ist sehr unkompliziert, der Betreiber Peter Schrettenbrunner hilft mit Rat und Tat, der Preis für die Präsentation ist konkurenzlos günstig, das gesamte Konzept spricht mich persönlich an und das Motto "In der Region, für die Region" ist auch mein eigenes.

    Ich wünsche weiterhin viel Erfolg und eine möglichst breite Beteiligung.

  • Kulturamtsleiter Fred Tischler:
Die Stadt Sulzbach-Rosenberg mit ihrer einzigartigen Kulturwerkstatt freut sich auf Ihren Besuch ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das sehr gut gemachte Netzwerk "ois.gmachtin.bayern" gibt mir die Gelegenheit über den Tellerrand "Oberpfalz" zu blicken und die Veranstaltungen der Kulturwerkstatt Sulzbach-Rosenberg (www.kulturwerkstatt-online.de) bayernweit zu bewerben.

    Den Machern dieser Plattform gilt mein besonderer Dank für die tolle Idee.

     

    Mit besten Grüßen

    Fred Tischler

    Kulturamtsleiter

    Stellv. Referatsleiter Haupt- und Rechtsamt

  • Anne Koch - Yoga in der Tradition von T. Krishnamacharya und T.K.V. Desikachar:
gesund und munter ... erlebe die wohltuende Wirkung von Yoga ... in der Einheit von Atem, Körper und Geist
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    ... oder noch schreibt, weil da kommt noch was :-)

     

    Ich freue mich auf Dich!

    Namaste

    Anne

  • Uli und Peter Schrettenbrunner:
wir zwei sind nur 2, aber mit Dir und Dir und auch mit Dir ...
... und hier geht’s direkt zum Mitmachen ...

    Wir zwei und DU! ... So beginnt Netzwerk in Bayern.

    Mit unserem Netzwerk-Projekt-Bayern starten wir in ein "Bayern 4.0" ganz jenseits von facebook, google, bing, yahoo und sonstiger, manchmal schon berüchtigter und beängstigender Wolkenbildung auf der anderen Seite des Atlantik. Unser Horizont ist weit, und doch liegt unser Fokus in der Nähe.

    Think global ... act local ... und so starten wir hoffentlich auch mit Dir in Richtung eines lebens- und liebenswerten, eines unglaublich bunten Bayerns.

    Mach mit!

  • Max Oischinger:
Wir machen Naturstein Mauerwerk für Bayern.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Stoabau.de ist ein mittelständisches Bauunternehmen, überwiegend tätig in der Oberpfalz und Niederbayern.
    Unser besonderes Angebot richtet sich an alle Bauherren/frauen, die ihrem neuen Zuhause durch naturnahes Bauen ein aussergewöhnliches Flair geben wollen. Unsere langjährige Erfahrung beim Bauen mit Natursteinmauerwerk ist es, worauf wir möglichst viele bayerische Bauherren/frauen aufmerksam machen wollen.

    Das bayerische Netzwerk "ois.gmachtin.bayern" ist für uns die ideale Plattform, um genau dieses Ziel zu erreichen.
    Vielen Dank für die tolle Unterstützung.

  • Mama Pushpa !!! Sri Lanka :-):
Nicht IN Bayern, aber definitiv schönster Urlaub g’macht FÜR Bayern!
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das Rathna Guesthouse bei "g’macht in Bayern"

    Das Rathna Guesthouse ist nicht in Bayern. Nein, Sri Lanka ist nicht in Bayern. Aber der Urlaub bei uns ist g’macht für Bayern!!!

    Der Kontakt zum Guesthouse läuft über Bayern! Unsere Homepage ist g’macht in Bayern!

    "g’macht in Bayern" ist eine herrlich kunterbunte Plattform auf der wir unser familiengeführtes Guesthouse vorstellen können! Wir verzichten bewusst auf die Zusammenarbeit mit großen Urlaubssuchmaschinen und -anbietern. Unsere Gäste sind Individualreisende aus aller Welt, die den Weg zu uns auf unterschiedlichsten Pfaden finden. Beim Ratsch mit Freunden, beim Schmöckern in Travellerbooks, Blogs, Socialmedia oder eben bei "g’macht in Bayern".
    Die kunterbunte Mischung machts! Peter und Uli sind langjährige Freunde, die uns bei unserem heutzutage unverzichtbaren Online-Auftritt von Anfang an unterstützt haben! Danke auch für diese Chance unser Guesthouse bei "g’macht in Bayern" vielen tollen neuen Gästen zu präsentieren!

    Eure Rathna Guesthouse Family

  • Stephan Hörhammer und Helmut Weigerstorfer:
Die unabhängigen Journalisten berichten über alle aus ihrer Sicht interessante Themen aus dem gesamten Bayerischen Wald ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Mit seinem Branchenbuch af Boarisch hat Peter Schrettenbrunner ein regionales Netzwerk ins Leben gerufen, das eine abwechslungsreiche und regionale Ergänzung zu den herkömmlichen Firmenverzeichnissen darstellt. Wir, das Onlinemagazin da Hog’n unterstützen dieses beispielhafte Projekt aus Überzeugung von Anfang an - und können ois.gmachtin.bayern nur allen weiterempfehlen.

  • Elfi Bartek & Carl Dischler:
Hier entsteht es ... Das Ökona-Magazin für natürliche Lebensart.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Liebe Uli, lieber Peter,

    wir gratulieren Euch zu Eurem Erfolg mit "Ois.gmachtin.bayern" und haben großen Respekt vor der Idee, Ausführung und immensen Arbeitsleistung, die Ihr aufgebracht habt, um dieses Portal zu entwickeln. Als Gründer und Herausgeber des Ökona-Magazins wissen wir sehr wohl, wovon wir sprechen und unterstützen Euch gern bei der weiteren Ausgestaltung des inhaltlichen Angebots.

    Macht weiter! Wir sind dabei!

  • Ferdl Eichner:
... weil mit’m Ferdl Eichner hoaßt’s HOAMAD FLOW
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Mit ois.gmachtin.bayern hat Peter Schrettenbrunner eine Plattform geschaffen, die so vielseitig und bunt ist, wie Bayern selbst.

    Zeit is’s worn, dass jemand auf die Idee dafür gekommen ist und sie so professionell und ansprechend umgesetzt hat.

    Da ist für jeden etwas dabei und nebenbei läuft es schnell und unkomplizert ...

  • Uli Stöckerl, Wildgarten Furth im Wald:
Der Wildgarten Furth im Wald - Herzlich Willkommen in dieser wunderschönen und lehrreichen Natur-Oase im Herzen Europas
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Als Touristiker und Betreiber des Wildgartens und der Unterwasser-Beobachtungs-Station Furth im Wald liegt mir unsere bayerische Heimat sehr am Herzen.

    Bayern hat soviel Schönes zu bieten - die Menschen sind innovativ und engagiert…

    Dieses Potential muss man bündeln. Drum ist das Projekt von Peter Schrettenbrunner auch eine gute Sache für Ostbayern - für Natur, Tourismus und Wirtschaft.

    Gerne bin ich hier dabei und wünsche der Plattform alles Gute und viele Mitglieder.

  • Thomas Elbs:
ein fantastisches Blechbläser-Duo mit Trompete, Tuba und Alphorn
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Wir freuen uns, dass wir mit unserer kleinen aber feinen Blaskapelle Bayernblech auf der tollen Seite von Peter und Uli dabei sein dürfen. Neben dem neugierigen Blick auf das, was in der Gegend so alles los ist, haben wir auch diese Gemeinsamkeit:
    Bayernblech und Peter unterstützen gemeinsam das Hilfswerk
    Hoffungsstern über Conakry
    von Pater Stefan Stirnemann. Bei diesem kleinen Hilfswerk kommen tatsächlich fast 100% jeder Spende armen Straßenkindern und Müttern in Not in Conakry, der Hauptstadt Guineas in Westafrika zugute. Die komplette Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland wird von Sr Rudolfine Stirnemann und vielen Helfern ehrenamtlich von Regensburg aus geleistet.

  • Renate Wegmann - Künstlerin und Galeristin:
Renate Wegmann - Zeitgenössisches Kunsthandwerk, Kunst und Design aus Regensburg
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Wenn es darum geht, ein breites Publikum zu erreichen, ist eine gute, vernetzte Präsenz heute nicht mehr wegzudenken. Um zeitgenössisches, regionales Kunsthandwerk einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, ist "ois g’macht in Bayern" die ideale Plattform für einen gesamtbayrischen Internet(t)-Auftritt. Ich denke, nur durch ein gemeinsames Ziel schaffen wir es, Menschen anzusprechen und dadurch Interesse an unseren Werken zu wecken.

    Renate

Wenn Sie uns hier auch mal so richtig die Meinung sagen wollen, ...
Los geht’s, wir freuen uns auch auf Ihr statement, und Ihnen selbst verhilft das zu einer gesteigerten Aufmerksamkeit.
Weitere "statements" finden Sie hier ... :-) Vielen Dank dafür! :-)